Menüs & Rezepte für Gäste

Hier findest Du Rezepte für Gäste in harmonischen 3-Gänge-Menüs plus Aperitif & Amuse Bouche. Die Menüs für Gäste sind harmonisch, weil die Gänge gut aufeinander abgestimmt sind und ich entsprechende Getränke-Empfehlungen gebe. Die Menüs haben ausführliche Kochanleitungen mit besonderen Hinweisen, Zubereitungszeiten und Tipps für das richtige Timing.

Ich wünsche Dir mit diesen Menüs einen tollen Abend mit Deinen Gästen!

Österreichische Küche | Alpenländisch | Menü für jede Jahreszeit

Österreichisches Menü mit Gerichten wie zum Hüttenschmaus

Das österreichische Menü im Alpenchalet habe ich als Ostermenü kreiert, aber alle Gerichte sind so zeitlos, dass sie auch zu jeder anderen Jahreszeit passen. Meine alpenländische Küche hat von der rustikalen Brettljause über das feine Scampi-Gröstl und rosa Kalbskarree bis hin zum karamellisierten Kaiserschmarrn einige Köstlichkeiten parat. Das richtige für einen tollen Abend mit Eurer Familie und Euren Gästen!

Zum Menü

Cross-Over Küche | Exotisch | Menü zur Jahreszeit des Kürbis

Exotisches, vegetarisches Menü zur Jahreszeit des Kürbis

Das exotische, vegetarische Menü Six Senses ist aus Gerichten der Six Senses Resorts & Spas aus Thailand und den Malediven zusammengestellt. Alle Gerichte sind Cross-Over Küche aus asiatischer und europäischer bzw. südamerikanischer Küche. Das macht die Rezepte so spannend. Das richtige für einen tollen Abend mit Euren Gästen!

Zum Menü

Italienische Küche | Menü für die kalte Jahreszeit

Italienisches, winterliches Menü für einen richtig schönen Abend mit Euren Gästen

Das winterliche Menü aus der italienischen Küche ist im Laufe des Januars und Februars entstanden, da es mich zu dieser Jahreszeit nach deftigen, warmen Gerichten gelüstet. Die italienische Küche ist bei Gästen sehr beliebt und macht es für den Gastgeber einfach, Gerichte zu finden, die fast jeder mag.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Kochen und einen gemütlichen Abend mit Euren Gästen!

Zum Menü

Italienische Küche | Menü für die kalte Jahreszeit

Italienisches, winterliches Menü aus dem Adventskalender voller Dinner Stories

Das italienische Menü ist im Laufe des „Adventskalender voller Dinner Stories“ entstanden. Es ist aber nicht nur zu Weihnachten ein tolles Menü, da es gut vorbereitet werden kann und Ihr das meiste bereits fertig habt, wenn die Gäste eintreffen. Damit das Menü nicht weihnachtlich wirkt, könnt Ihr die Polenta einfach nicht in Sternform ausstechen, sondern in z.B. Dreiecke schneiden.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Kochen und einen gemütlichen Abend mit Euren Gästen!

Zum Menü

Österreichische Küche | Winterliches Menü

Österreichisches, winterliches Menü aus dem Adventskalender voller Dinner Stories

Das Österreichische Menü ist im Laufe des „Adventskalender voller Dinner Stories“ entstanden. Es ist aber nicht nur zu Weihnachten ein tolles Menü, da es gut vorbereitet werden kann und Ihr das meiste bereits fertig habt, wenn die Gäste eintreffen. Die Gerichte selbst sind Klassiker der österreichischen Küche und daher sehr beliebt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Kochen und einen gemütlichen Abend mit Euren Gästen!

Zum Menü

FRANZÖSISCHES BISTRO MENÜ | ZU JEDER JAHRESZEIT

DINNER STORIES Tischwäsche meets Rosenthal JUNTO Geschirr

Wie immer, wenn ich etwas leidenschaftlich tue, ist Frankreich im Spiel. Auf dem Junto Geschirr musste ich einfach diese französischen Bistro Rezepte präsentieren. Das 3-Gänge Menü plus Aperitif und Amuse Bouche ist nicht sehr aufwändig und ich bleibe meinem Motto treu: Nicht den Abend in der Küche verbringen, während die Gäste da sind.

Alle in diesem Menü ausgewählten französischen Gerichte sind Jahreszeiten-unabhängig. Die Zutaten sind zu jeder Jahreszeit zu bekommen und die Gerichte sind „nicht zu kalt“ wie ein Ceviche im Sommer und „nicht zu heiß“ wie ein Schmorgericht für den Winter. Ich wünsche Euch einen schönen Bistro-Abend mit Euren Gästen!

Zum Menü

ITALIENISCHES MENÜ | SOMMER

Sommerliche Abendstimmung im Hafen von Portofino

Mit diesen Rezepten kannst Du ein tolles, aber dennoch schnelles, italienisches Menü mit 3-Gängen plus Aperitif und Amuse Bouche zaubern. Wer will im Sommer schon lange in der Küche stehen? Also raus an die frische Luft und den Abend mit Freunden und Familie unter freiem Himmel genießen!

Alle in diesem Menü ausgewählten ligurischen Gerichte habe ich in Portofino und Umgebung selbst gegessen und habe sie dann nachgekocht und die Rezepte dazu verfasst. Ich mag, dass sie so einfach zuzubereiten sind und trotzdem so köstlich sind. Ich wünsche Euch einen schönen Sommerabend mit Euren Gästen!

Zum Menü

BAYRISCHES MENÜ | FRÜHLING

Frühling mal bayrisch deluxe

Mit diesen Rezepten kannst Du ein tolles bayrisches 3-Gänge Menü plus Aperitif und Amuse Bouche kochen. Die Klassiker sind so interpretiert, dass sie fein und elegant daherkommen.

Die in diesem Menü ausgewählten bayrischen Gerichte sind nicht die typischen deftigen Klassiker, sondern extra so ausgewählt und interpretiert, dass sie leicht wie der Frühling sind. Der Anspruch an das Menü war, es so gut vorbereiten zu können, dass man so gut wie gar nicht in der Küche steht, während die Gäste da sind. Dazu ist eine gute Planung und Vorbereitung notwendig, so wie es in den Rezepten steht. Entspannung am Abend garantiert!

Zum Menü

FRANZÖSISCHES MENÜ | HERBST & WINTER

Gemütlichkeit à la Française

Koche die winterlichen Klassiker der französischen Küche und erfreue Deine Familie und Freunde mit gemütlichen Abenden in der kalten Jahreszeit.

Die in diesem Menü ausgewählten französischen Klassiker sind Gerichte für die kalten Abende draußen, wenn Ihr es Euch drinnen richtig gemütlich machen wollt. Gerade für entspannte Abende mit Gästen sind sie besonders gut geeignet, da viele der Komponenten bereits an den Tagen zuvor vorbereitet werden können und Ihr dann an dem Dinner Abend nicht die ganze Zeit in der Küche steht.

Zum Menü