Tapas | Zu jeder Jahreszeit

Albóndigas | Spanische Fleischbällchen

Fleischbällchen hört sich erstmal langweilig an. Aber dadurch, dass diese Albóndigas 90 Minuten lang geschmort werden und dadurch so ein herrliches Röstaroma bekommen, schmecken Sie einfach köstlich. Zudem habe ich etwas Schärfe durch Chili hinzugefügt und schon sind sie ein echter Leckerbissen.

Viele weitere Tapas-Rezepte findest Du in meinem Tapas-Menü.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Kochen und genießen!

Hackfleisch auf Holzbrett
Olivenöl
Cherrytomaten

Rezept

Albondigas, Spanische Fleischbällchen, Tapas

Zutaten

2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
2 kleine rote Chilischoten
1 rote Paprika
Ein paar Stängel glatte Petersilie
500 g Hackfleisch vom Rind
1 Dose gestückelte Tomaten
3 EL Tomatenmark
1 Ei
150 ml Fleischbrühe (Bio Instant)
3 EL Paniermehl
8 EL Olivenöl
2 Lorbeerblätter
1 EL Tatli Pul Biber
Muskat aus der Mühle
Salz & Pfeffer

Sonstiges Equipment

(Equipment wie div. Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Messer, Schneidbretter, Servierteller etc. werden vorausgesetzt)
Küchenhandschuhe
Schwerer Bräter

Zubereitungszeit: 20 Minuten | Zeit im Ofen: 90 Minuten

Zutaten Zubereitung

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

1. Hackbällchen zubereiten

500 g Hackfleisch vom Rind
mit
1 Ei
und
3 EL Paniermehl
und
Muskat aus der Mühle
und
1 EL Tatli Pul Biber
und
Salz & Pfeffer
verkneten und dann zu kleinen Bällchen formen.
Einen schweren Bräter auf dem Herd erhitzen,
4 EL Olivenöl
hineingeben und die Fleischbällchen rundherum anbraten, dass sie eine schöne braune Farbe bekommen.
In der Zwischenzeit
4 Knoblauchzehen
und
2 Zwiebeln
jeweils klein würfeln.
1 rote Paprika
in ca. 1 x1 cm große Würfel schneiden.
2 kleine rote Chilischoten
entkernen und in sehr feine Würfel schneiden.
Wenn die Fleischbällchen rundherum angebraten sind, diese aus dem Bräter nehmen und kurz beiseite stellen. Weitere
4 EL Olivenöl
in dem Bräter wieder erhitzen.
Die Zwiebeln und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze anschwitzen bis sie hellbraun sind. Dann
3 EL Tomatenmark
dazugeben, die Hitze erhöhen und das ganze zusammen anrösten.
Die Paprika- und Chiliwürfel hinzugeben und etwas weiter rösten. Dann
1 Dose gestückelte Tomaten
und
150 ml Fleischbrühe (Bio Instant)
hinzugeben und aufkochen.
Mit
Salz und Pfeffer
abschmecken.
Ein paar Stängel glatte Petersilie
und
2 Lorbeerblätter
in die Soße legen.
Den Deckel auf den Topf legen und auf ein Grillrost in der Mitte des Backofens schieben. 90 Minuten bei 160°C schmoren.

2. Servieren


Die Petersilie und die Lorbeerblätter aus dem Topf nehmen und die Albóndigas in einer Tapas-Schüssel anrichten.

Produkte auf dem Bild

Neu

59,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage

49,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
(12,50 / 1 Stück)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage

49,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
(12,50 / 1 Stück)
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben
SALE

12,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage