Aperitif & Amuse Bouche | Österreichische Küche | Zu jeder Jahreszeit

Herzhafte Mürbeteig-Plätzchen mit Lauch

Die „Herzhaften Mürbeteig-Plätzchen mit Lauch“ sind als Amuse Bouche Auftakt zu meinem österreichischen Weihnachtsmenüs. Sie sind einfach gemacht und sind schöne Häppchen zum Aperitif. Zu dem buttrig-salzigen Teig und der pikanten Lauchcreme passt gut ein komplexer Lagen-Sauvignon aus der Südsteiermark.  Und um Euch an dieser Stelle mal meinen absoluten Lieblingsweißwein zu verraten … es ist der Sauvignon Blanc, Ried Czamillonberg vom Weingut Stefan Potzinger. Er ist ein komplexer, eleganter Wein mit zarter, verspielter Frucht.

Pdf Drucken
Lauch
Thymian
Käse
Creme Fraiche oder Quark

Rezept für ca. 30 Stück

Rezept, Apertif und Amuse Bouche, Herzhafte Mürbeteig-Plätzchen mit Lauch als Amuse Bouche

21,80 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: lt. Angaben des Partnerunternehmens

Zutaten

Gemüse und Obst
1 Stange Lauch
1/2 Zitrone
3 Stiele Thymian
Molkereiprodukte, Eier, Kühlung
2 Eier
100 g Crème Fraiche
100 g Emmentaler Käse (gerieben)
150 g Butter (kalt)
1 EL Butterschmalz
Gewürze
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Brot und Backwaren
200 g Mehl (Typ 405)

Sonstiges Equipment

(Equipment wie div. Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Messer, Schneidbretter, Servierteller etc. werden vorausgesetzt)
Rührschüsseln
Ausstechformen z.B. Ravioliausstecher D 5,5 cm oder Stern-Ausstecher D 7 cm
Backpapier

Zubereitungszeit: 20 Minuten | Ruhezeit: 30 Minuten | Backzeit: 10 Minuten

Zutaten Zubereitung
  1. Teig zubereiten
200 g Mehl (Typ 405)
mit
150 g Butter (kalt)
und
5 EL Wasser
sowie
etwas Salz
in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten.
  Den Teig zu einem Ballen formen, in Klarsichtfolie einwickeln und 30 min im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Lauchcreme zubereiten
1 Stange Lauch
putzen, längs vierteln und quer in sehr feine Scheiben schneiden.
  In einer Pfanne
1 EL Butterschmalz
erhitzen und den Lauch darin bei mittlerer Hitze glasig braten.
  In einer Schüssel
2 Eier
mit
100 g Crème Fraiche
und
100 g Emmentaler Käse (gerieben)
verquirlen. Den Lauch unterrühren.
  Mit
Salz & Pfeffer
 
Muskatnuss
und
frisch gepresstem Zitronensaft
abschmecken.
  Den Backofen auf 250° C Umluft vorheizen.
  3. Teig ausstechen und belegen
Den Teigballen aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen (ca. 0,5 cm).
  Mit beliebigen Ausstechformen den Teig ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Auf jedes Teigstück etwas von der Lauchcreme geben. Das Backblech auf die mittlere Schiene des Backofens schieben und die Plätzchen 10 min backen.
  Währenddessen von
3 Stielen Thymian
die Blättchen abzupfen und bis zum Anrichten beiseite stellen.
  Anrichten
Die ganz frischen und noch warmen Lauchplätzchen auf einem großen Teller anrichten.
  Mit den Thymianblättchen bestreuen.

39,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage

49,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
(12,50 / 1 Stück)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage

59,9569,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage

21,80 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: lt. Angaben des Partnerunternehmens