Datenschutzerklärung

DINNER STORIES by Katja Klein legt großen Wert auf den Schutz Deiner persönlichen Daten. Wir behandeln Deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzbestimmungen.

A. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für den Betrieb der DINNER STORIES Website einschließlich des darin integrierten DINNER STORIES Online-Shops sowie für mobile Endgeräte angepasster Versionen (im Folgenden „WEBSITE“ genannt) ist die Einzelunternehmerin Katja Klein des Unternehmens DINNER STORIES by Katja Klein, Furtwänglerstraße 15, 80638 München, Deutschland (im Folgenden „DINNER STORIES“).

B. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Angaben, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare natürliche Person beziehen. Dazu gehören zum Beispiel Dein Name, Deine Telefonnummer, Deine Postanschrift und Deine E-Mail-Adresse.

C. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten durch DINNER STORIES 

Soweit Du Verträge mit uns abschließt, Anmeldefelder ausfüllst oder Einwilligungen erteilst, verarbeiten wir die von Dir hierbei angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Daten im Sinne von Ziffer B.
Soweit in den folgenden Regelungen nichts anderes angegeben ist, ist die Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung jeweils Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

DINNER STORIES erhebt, verarbeitet oder nutzt Deine personenbezogenen Daten ausschließlich in nachfolgend beschriebenem Umfang.

I. DINNER STORIES Benutzerkonto

Auf der Website DINNER STORIES hast Du die Möglichkeit, ein persönliches Benutzerkonto für den Online-Shop einzurichten. In Deinem Benutzerkonto kannst Du Deine personenbezogenen Daten hinterlegen, um damit im Online-Shop einkaufen zu können.

Die Einrichtung des Benutzerkontos kann durch Dich auf der „Mein Konto“ Seite oder durch den Checkout auf der „Kasse“-Seite erfolgen. In beiden Fällen wirst Du aufgefordert, der Speicherung und Verarbeitung Deiner dort eingegeben Daten zuzustimmen. Dies erfolgt auf freiwilliger Basis, ist aber notwendig, wenn Du im Online-Shop einkaufen möchtest. Nur registrierte Nutzer sind für den Einkauf im Online-Shop berechtigt.

Für die Einrichtung des persönlichen Benutzerkontos benötigt DINNER STORIES Deine Anrede, Deinen Vor- und Nachnamen, Deine Postanschrift und Deine Telefonnummer. Darüber hinaus musst Du Deine Email Adresse, einen frei wählbaren Benutzernamen und ein frei wählbares Passwort angeben. Der von Dir angegebene Benutzername dient als Zugangskennung für das Benutzerkonto. Die Email-Adresse dient dazu, dass Du nach erfolgreicher Registrierung eine E-Mail erhältst, um Deine Registrierung zu bestätigen. Dies stellt sicher, dass sich niemand anderes unter Deinem Namen bei DINNER STORIES registrieren kann. Auf der „Mein Konto“-Seite kannst Du Deine Angaben jederzeit aktualisieren.

Mit der Benutzerregistrierung und der damit verbundenen Einwilligung zu den Datenschutzbestimmungen stimmst Du auch der Nutzung von sog. persistenten Cookies zu, die mit der Funktion „Angemeldet bleiben“ auf Deinem Endgerät abgelegt werden. Sie dienen dazu, dass Du Dich bei darauffolgenden Besuchen auf unserer Website nicht erneut anmelden musst. Diese Funktion steht Dir nicht zur Verfügung, wenn Du in den Einstellungen Deines Browsers die Speicherung von solchen Cookies deaktiviert hast.

Rechtsgrundlage für die hiermit verbundene Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung).

II. Bestellvorgang im DINNER STORIES Online-Shop

Für die Abwicklung Deiner Bestellungen benötigt DINNER STORIES die unter „C. I. DINNER STORIES Benutzerkonto“ aufgeführten Daten. Falls erforderlich kannst Du im Bestellvorgang auf der „Kasse“-Seite neben der Rechnungsadresse auch eine abweichende Lieferadresse angeben.

Um Dir eine möglichst gute Auswahl an Bezahlmethoden anbieten zu können (z.B. auch „Kauf auf Rechnung“) nutzt der DINNER STORIES Online-Shop den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (nachfolgend: „PayPal“). Deine Anrede, Dein Vor- und Nachname, Deine Adressdaten und IP-Adresse werden an PayPal zur Zahlungsabwicklung durch DINNER STORIES übergeben. Deine Telefonnummer, Deine Email-Adress und Dein Geburtsdatum müssen zur Zahlungsabwicklung auf der PayPal Seite erneut eingegeben werden. PayPal führt anhand der eingegebenen Daten eine Bonitätsprüfung durch. Hierzu übermittelt PayPal die benötigten personenbezogenen Daten (Vor- und Nachnamen sowie Adressdaten) an externe Auskunfteien, die auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung vornehmen. Um welche Auskunfteien es sich hierbei handelt und welche Daten von PayPal allgemein erhoben, verarbeitet, gespeichert und weitergegeben werden, kannst Du der Datenschutzerklärung von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full entnehmen.

Bitte beachte auch: Personenbezogenen Daten können seitens PayPal auch an Leistungserbringer, an Subunternehmer oder andere verbundene Unternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen aus Deiner Bestellung erforderlich ist oder die personenbezogenen Daten im Auftrag verarbeitet werden sollen.

Rechtsgrundlagen für die vorstehenden Datenverarbeitungen sind Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung zur Durchführung und Abwicklung von Verträgen) bzw. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung, basierend auf unserem Interesse, Dir eine sichere Kreditkartenzahlungsmöglichkeit anzubieten).

III. Einsatz von Versanddienstleistern 

Zur Versendung Deiner Bestellung gibt DINNER STORIES die angegebenen personenbezogenen Daten (Anrede, Vor- und Nachnamen, Lieferadresse und Deine Email-Adresse) an Versanddienstleister weiter, die diese Daten im Auftrag von DINNER STORIES und unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zum Zweck der Erfüllung des Vertrags verarbeiten.

Wir haben mit unserem Logistikdienstleister einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung dieses Logistikdienstleisters vollständig um.

Für den Versand von Servier- und Schneidebrettern von Laura Living Style gilt eine Sonderregelung, da die Bretter Laura Living Style direkt an Dich versendet werden. Zu diesem Zweck geben wir die angegebenen personenbezogenen Daten (Anrede, Vor- und Nachnamen, Lieferadresse und Deine Email-Adresse) an Laura Living Style und diese wiederum an den Versanddienstleister weiter, die diese Daten im Auftrag von DINNER STORIES und unter Einhaltung der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zum Zweck der Erfüllung des Vertrags verarbeiten.

IV. Newsletter

Wenn Du Dich für den auf der WEBSITE angebotenen Newsletter registrierst, musst Du der Speicherung und Verarbeitung Deiner personenbezogener Daten explizit zustimmen, damit wir Dir eine Email senden können, in der Du über einen Link bestätigst, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen. Die Daten werden an den Newsletter Dienstleister Clever Reach weitergegeben, der ebenfalls höchste Ansprüche an die Sicherheit Deiner personenbezogenen Daten hat. Mehr Infos dazu findest Du auch unter https://www.cleverreach.com/de/datensicherheit

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit auf der Newsletter-Seite über die „Abmeldung“ widerrufen. https://dinnerstories.de/newsletter

Rechtsgrundlage hierfür ist Art 6 Abs. 1 a) DSGVO (Einwilligung).

Wir haben mit Clever Reach (Newsletter Provider) einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Clever Reach vollständig um.

Um den Newsletter auf der WEBSITE zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt (Anklicken des Kästchens „I’m not a robot“ bestätigt, dass Du keine Maschine bist).

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.
Google verwendet die so erlangten Informationen unter anderem dazu, Bücher und andere Druckerzeugnisse zu digitalisieren sowie Dienste wie Google Street View und Google Maps zu optimieren (bspw. Hausnummern- und Straßennamenerkennung).

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Du bist zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Deinem Google-Account angemeldet. Wenn Du diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Dich und Dein Verhalten auf unserer WEBSITE durch „Google“ unterbinden willst, musst Du Dich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Du unsere Seite besuchst bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzt. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien von Google finden Sie unter: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

V. Cookies

Diese Website und die auf der Website eingesetzte Software von Drittanbietern verwendet so genannte Cookies. Cookies richten auf Deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Deinem Rechner abgelegt werden und die Dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Endgerät gespeichert, bis Du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, Deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Du kannst Deinen Browser so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

VI. Server-Log-Files

Der Provider unserer WEBSITE erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Wir haben mit unserem Provider einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung unseres Hosters vollständig um.

VII. Nutzung von Google Tools

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („GOOGLE“).

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Jetzt Tracking Deaktivieren : Google Analytics deaktivieren

Google Adwords

Unsere Website nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“, einen Dienst von GOOGLE, und die darin enthaltenen Möglichkeiten zum Conversion-Tracking. Wenn Du über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangst, legt Google AdWords einen Cookie in Deinem Browser ab, der es uns ermöglicht, Statistiken über die Nutzung unserer Website zu erstellen (z.B. die Anzahl der Anmeldungen und/oder erstmaligen Einkäufe auf unserer Website infolge eines oder mehrer bestimmten Keywords).

Weitere Informationen zum Conversion Tracking, insbesondere wie Du die Erfassung der Daten durch den von Google gesetzten Cookie verhindern kannst, findest Du unter nachfolgendem Link: http://services.google.com/sitestats/de.html

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädtst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Du kannst der Erfassung Deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem Du auf folgenden Link klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

VIII. IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser WEBSITE. Dadurch wird Ihre IP- Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP- Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

IX. Einsatz von Pinterest

Wir setzen auf unserer Website den Dienst pinterest.com ein. Pinterest.com ist ein Service der Pinterest, Inc., 808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA. Durch den eingebundenen „Pin it“-Button auf unsere Seite erhält Pinterest die Information, dass Du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist Du bei Pinterest eingeloggt, kann Pinterest diesen Besuch auf unserer Seite Deinem Pinterest-Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Pin it“-Buttons übermittelten Daten werden von Pinterest gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre erhältst Du weitere Informationen in den Pinterest-Datenschutzhinweisen, die Du über http://pinterest.com/about/privacy/ abrufen kannst.

Um zu verhindern, dass Pinterest den Besuch unserer Seite Deinem Pinterest-Konto zuordnen kann, musst Du Dich vor dem Besuch unserer Seite von Deinem Pinterest-Account abmelden.

X. Einsatz von Instagram 

Wir setzen auf unserer Website den Dienst Instagram ein. Instagram ist ein Service der Instagram Inc. Durch den eingebundenen „Insta“-Button auf unsere Seite erhält Instagram die Information, dass Du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Bist Du bei Instagram eingeloggt, kann Instagram diesen Besuch auf unserer Seite Deinem Instagram-Konto zuordnen und die Daten somit verknüpfen. Die durch Anklicken des „Insta“-Buttons übermittelten Daten werden von Instagram gespeichert. Zu Zweck und Umfang der Datenerhebung, deren Verarbeitung und Nutzung sowie Deinen diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre erhältst Du weitere Informationen in den Instagram-Datenschutzhinweisen, die Du über https://help.instagram.com/155833707900388 abrufen kannst.

Um zu verhindern, dass Instagram den Besuch unserer Seite Deinem Instagram-Konto zuordnen kann, musst Du Dich vor dem Besuch unserer Seite von Deinem Instagram-Account abmelden.

XI. Einsatz von affilinet-Tracking-Cookies

Wir setzen auf unserer Website affilinet-Tracking-Cookies zur korrekten Erfassung von Sales und/oder Leads ein. DINNER STORIES ist Teilnehmer am Partnerprogramm der affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland, um Produkte externer Warenhäuser wie bspw. IKEA anzubieten.
Weitere Informationen zu den Affilinet-Datenschutzbestimmungen findest Du unter dem Link https://www.affili.net/getmedia/50be441d-785a-4f85-94b9-807f52b9e66b/Datenschutz_DE.aspx

Cookies sind kleine Textdateien, die Dein Computer abspeichert, wenn Du eine Webseite besuchst. Diese Affilinet-Tracking-Cookies speichern keinerlei personenbezogenen Daten. Vielmehr werden lediglich die Identifikationsnummer des vermittelnden Partners wie auch die Ordnungsnummer des vom Webseitenbesucher angeklickten Werbemittels erfasst. Diese Informationen werden zur Zahlungsabwicklung zwischen dem Webseitenbetreiber und dem Werbenden benötigt. Die Partner-Identifikationsnummer dient bei Abschluss einer Transaktion der Zuordnung der an den vermittelnden Partner zu zahlende Provision.

Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen kannst.

XII. Kommentarfunktion auf dieser Website im Blogmodul

Für die Kommentarfunktion auf dieser WEBSITE werden neben Deinem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Deine E-Mail-Adresse und der von Dir gewählte Nutzername gespeichert.

XIII. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

XIV. Kontaktaufnahme via Email

Wenn Du uns per E-Mail Anfragen zukommen lässt, verarbeiten wir Deine darin gemachten Angaben inklusive der von Dir angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage. Für den Fall von Anschlussfragen werden diese Daten außerdem bei uns gespeichert. Rechtsgrundlage hierfür ist 6 Art. 1 b) DSGVO (Vertragserfüllung – die Verarbeitung der Daten des Nutzers ist für die Erfüllung der Vereinbarung über die Beantwortung Der Fragen bzw. Anliegen erforderlich) bzw. Art 6 Abs. 1 f) DSGVO (Interessenabwägung – basierend auf unserem Interesse, Anfragen von Nutzern unserer Website zu bearbeiten).

D. Auskunft über Löschung und Sperrung von Daten durch DINNER STORIES 

Du kannst Dich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Deiner personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an uns wenden. Wir weisen darauf hin, dass Dir ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

E. Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.