Vorspeise | Italienische Küche | Sommer

Melone und Parmaschinken mit rosa Beeren

So einfach und doch immer wieder so lecker an heißen Tagen: Die gekühlte Melone ist herrlich erfrischend und aromatisch! Und die rosa Beeren machen diese Vorspeise raffinierter.

Pdf Drucken
Galia Melone ganz und halbiert
Roher Schinken am Stück
Rosa Pfefferbeeren
Olivenöl

Rezept für 6 Personen

Rezept für Melone mit Parmaschinken, italienische Vorspeise

Zutaten

Gemüse und Obst
1,5 Galia-Melonen
Konserven, Essig, Öl, Senf etc.
1 kleines Fläschchen gutes Olivenöl
Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte
18 Scheiben Parmaschinken (dünn geschnitten)
Gewürze
3 TL rosa Beeren
Brot und Backwaren
Ciabatta oder anderes italienisches Weißbrot

Sonstiges Equipment

(Equipment wie div. Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Messer, Schneidbretter, Servierteller etc. werden vorausgesetzt)
kein weiteres Equipment notwendig

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten Zubereitung
1. Melone schneiden
1,5 Galia-Melonen
(1/2 pro Person)
längs in Achtel schneiden. Jeweils die Kerne und die Schale mit einem Messer entfernen.
Ihr könnt die Melone in einer verschlossenen Dose bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
2. Anrichten
Je 4 Achtel der Melone auf einem Teller anrichten und von den insgesamt
18 Scheiben Parmaschinken
je 3 Scheiben auf den Melonenstücken anrichten.
2 TL rosa Beeren
in einem Mörser grob zerstoßen und über den 6 Tellern mit Melone und Schinken verteilen.

4,99 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: lt. Angaben des Partnerunternehmens

59,9569,95 inkl. MwSt

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 4-5 Werktage